Herr von Eden

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen)

Die nachstehenden AGB enthalten gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1. Geltungsbereich
Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Herr von Eden e.K. [nachfolgend „HvE“ oder „Anbieter“] und dem Besteller gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Herr von Eden e. K.
Inhaber Bent Angelo Jensen
Marktstraße 33
20357 Hamburg
+49 [0]221 58923830
office@herrvoneden.com
UST-IDNR: DE 295304679
www.herrvoneden.com

Sie erreichen unseren Kundenservice für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen montags bis samstags von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)221 58923830 sowie per E-Mail unter webshop@herrvoneden.com

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im HvE Onlinestore stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons [zahlungspflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Eingabefehler können Sie vor Abgabe der Bestellung jederzeit korrigieren. Vor der Bestellung müssen Sie durch Klicken auf den Button „Ich erkläre mich mit den AGB des Anbieters einverstanden“ diese Vertragsbedingungen akzeptieren. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Die Annahme kann innerhalb von drei Tagen nach Zugang des Angebots erfolgen.

3.3 Der Bestellvorgang über unseren Onlinestore umfasst sieben Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschte Ware aus und legen diese in den Warenkorb. Sie haben nunmehr die Möglichkeit, weitere Ware auszuwählen oder durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ eine Übersicht über die in Ihrem Warenkorb befindlichen Artikel zu erhalten. Von dieser Übersicht gehen Sie über den Button „Zur Bestellung“ zum nächsten Bestellungsschritt. Hier melden Sie sich entweder mit Ihrer bereits vorhandenen Kundennummer an oder eröffnen ein persönliches Kundenkonto. Sie können aber auch ohne Registrierung einkaufen. Im nächsten Schritt geben Sie dann Ihre komplette Rechnungsadresse an und ggf. eine davon abweichende Lieferadresse. Anschließend wählen Sie Im nächsten Schritt die Art der von Ihnen gewünschten Bezahlung. Im vorletzten Schritt schließlich haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klick auf „zahlungspflichtig bestellen“ an uns absenden.

3.4 Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Wir nehmen keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

3.5 Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

3.6 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per Email
zu. Die bei Ihrer Bestellung geltende AGB-Version können Sie jederzeit auch hier www.herrvoneden.com/de/agb/ einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich

4. Widerrufsbelehrung
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
WIDERRUFSBELEHRUNG

4.1 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat – oder – wenn mehrere Waren, die der Kunde im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat, getrennt geliefert werden an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Herr von Eden e. K,
Inhaber Bent Angelo Jensen
Marktstraße 33
20357 Hamburg
Deutschland,
Tel. + 49 (0)221 58923830
Email: webshop@herrvoneden.com,

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das weiter unten beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.  Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einer Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Die Waren sollten daher ungetragen und ungewaschen sein. Etiketten sollten nicht entfernt werden, da ansonsten von einem über die Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren hinausgehenden nicht notwendigen Umgang mit den Waren ausgegangen werden könnte.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht, soweit nichts anderes vereinbart wurde, nicht bei folgenden Verträgen:

- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
4.2 Über das Muster-Widerrufsformular informieren wir nach Maßgabe der gesetzlichen Regelung wie folgt. Es muss jedoch nicht verwendet werden.


Muster-Widerrufsformular
An: Herr von Eden e. K, Inhaber Bent Angelo Jensen, Marktstraße 33, 20357 Hamburg, Deutschland:

Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Produkte / Waren (*)
– Bestellt am (*) / erhalten am (*):
– Name des / der Verbraucher(s)
– Anschrift des / der Verbraucher(s)
– Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum

____________________
(*) Unzutreffendes streichen.



5. Preise und Versandkosten, Bestellungen aus Nicht-EU-Ländern

5.1  Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise in Euro. Sie enthalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer. Es gelten immer die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Gegebenenfalls in den Filialen von HvE abweichende Preise einzelner Waren sind für den Online Shop grundsätzlich nicht übertragbar.

5.2 Für Bestellungen aus Nicht-EU-Ländern fällt keine Mehrwertsteuer an. Die Auftragsbestätigung weißt in diesen Fällen den Netto-Warenwert zzgl. Versandkosten aus, so dass die Zahlung mehrwertsteuerfrei erfolgen kann. Erfolgt die Zahlung per PayPal, wird HvE die gezahlte Mehrwertsteuer unverzüglich erstatten.

5.3 Es gelten folgende Versandkosten:

Deutschland:
Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands per UPS. Sollte der Paketbote Sie beim ersten Zustellversuch nicht antreffen, probiert dieser es zu unterschiedlichen Tageszeiten erneut, insgesamt jedoch nur drei Mal, dann geht das Paket vorerst wieder an den Anbieter zurück. Daher hinterlassen Sie bitte möglichst eine Lieferadresse, unter der tagsüber jemand zu erreichen ist (evtl. auch Ihre Firma, Nachbar, benachbartes Geschäft, etc.).

HvE berechnet pro Bestellung 8.50 EUR Versandkosten innerhalb Deutschlands. Ab 250,00 EUR Warenwert ist der Versand innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Dies gilt nicht für Expressversand. Im Expressversand betragen die Versandkosten unabhängig von der Höhe des Bestellwertes 38,50 EUR.

Ausland:
Der Versand ins Ausland erfolgt mit DHL. Für den Versand ins Ausland fallen folgende Kosten an:
Versand in Länder der europäischen Union:  Kleinpaket (bis 500g) 15,00 EUR, Normalpaket (bis 5kg) 22,00 EUR
Versand in die Schweiz: Für den Versand in die Schweiz fallen zzgl. zu unseren Versandkosten Zollkosten sowie die Schweizer Mehrwerteuer an. Diese Kosten sind bei Überbringung der Waren an den Zusteller zu zahlen.
- Für den Versand in die Schweiz berechnet HvE wie folgt: Kleinpaket (bis 500g) 15,00 EUR, Normalpaket (bis 5kg) 22,00 EUR
- Die an den Zusteller zu zahlenden Kosten (Mehrwertsteuer, Zoll) berechnen sich wie folgt:
Zoll: Für Briefe, Pakete etc. gilt ein Grundpreis von 11.50 CHF (exkl. Mehrwertsteuer). Hinzu kommt ein Warenwertzuschlag von 3% des Warenwertes, maximal jedoch CHF 70.00. Allgemein kann man mit daher ungefähr mit 9% Verzollungskosten rechnen.
Mehrwertsteuer: Des Weiteren fällt die Schweizer Mehrwertsteuer i.H.v. 8% an. Sie wir auf Basis des Warenwerts zzgl. Verzollungskosten berechnet.
- Hier ein Berechnungsbeispiel:
Gesamtbetrag laut Rechnung Onlineshop € 162.50 = CHF 198.25
Kosten der Post für die Zollanmeldung ungefähr 9 % = CHF17.45
Kosten der Post für das Öffnen der Sendung (fällt nur an, wenn wir vergessen sollten, außen auf dem Paket den Inhalt ausreichend zu bezeichnen und die Post das Paket für die Verzollung öffnen musste = CHF 13.00
Total steuerbarer Warenwert somit: CHF 228.70
von diesem Betrag (ohne Rappen) berechnet sich die Schweizer Mehrwertsteuer von 8 % = CHF 18,24 €
Zusammenfassung Kostenberechnung Schweiz:
Grundpreis der Verzollung     11.50 CHF exkl. MwSt.
+ Warenwertzuschlag mind. 3% vom Warenwert; max. 70.00 CHF
+ 8% MwSt. Schweiz auf Basis des Warenwertes zzgl. Grundpreis
der Verzollung sowie des Warenwertzuschlags = Gesamtkosten                                                   
Versand in weitere Nicht-EU-Länder: Der Versand in weitere Nicht-EU-Länder erfolgt nur auf Anfrage unter webshop@herrvoneden.com. Die anfallenden Kosten teilen wir Euch dann gerne mit.

6. Lieferung, Warenverfügbarkeit

6.1 Wir versenden innerhalb Deutschlands, ins EU-Ausland sowie in die Schweiz. Der Versand in andere Nicht-EU-Länder erfolgt nur auf Anfrage. Diese stellen Sie bitte an: webshop@herrvoneden.com

6.2 Sollte ein oder mehrere von Ihnen bestellte Produkte vorrübergehend nicht lieferbar sein, werden wir sie hierüber in der Auftragsbestätigung informieren. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen haben Sie das Recht vom Vertrag zurückzutreten.

Sollte sich erst nach Vertragsschluss herausstellen, dass ein Produkt dauerhaft nicht lieferbar ist, wird HvE Sie hierüber unverzüglich nach Bekanntwerden per E-Mail informieren. Beide Parteien können in diesem Fall vom Vertrag zurücktreten. Im Falle eines Vertragsrücktritts wird HvE Ihnen bereits hierauf geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

6.3 Der Versand erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang. Die Lieferung bei der Option Expressversand erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang.

7. Zahlung

7.1 Der Kaufpreis wird mit der Zusendung der bestellten Ware fällig. Die Zahlung kann per PayPal oder Vorauskasse erfolgen. Erfolgt die Bestellung aus dem Nicht-EU-Ausland und somit mehrwertsteuerfrei, wird HvE im Falle der Zahlung via PayPal die gezahlte Mehrwertsteuer unverzüglich erstatten.

Soweit der Kunde Vorkasse wählt, wird die Ware bei Vertragsannahme für den Kunden reserviert, aber erst nach dem Eingang des Geldbetrages auf dem Konto von HvE versandt. Der Kunde wird daher gebeten, dies bei seiner Bestellung zu berücksichtigen und die vereinbarte Vorkasse rechtzeitig zur Anweisung zu bringen. Bei Zahlung per Vorkasse hat der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden auf das in der Auftragsbestätigung angegebene Konto zu überweisen. Nach Zahlungseingang liefern wir Ihnen dann die Ware aus.

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

Ein Kauf auf Raten ist nicht möglich. Sollten Sie in Zahlungsverzug geraten, so gelten die Regelungen des § 288 BGB:
(1) Eine Geldschuld ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.
(2) Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz für Entgeltforderungen acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.
(3) Der Gläubiger kann aus einem anderen Rechtsgrund höhere Zinsen verlangen.
(4) Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

7.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch HvE anerkannt wurden.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum des Anbieters.

9. Datenschutz
Informationen zum Datenschutz finden Sie unter der Rubrik „Datenschutz“ auf www.herrvoneden.com

10. Haftung

10.1 Wir haften unbeschränkt für Vorsatz. Für grobe und einfache Fahrlässigkeit haften wir nur für die Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, und auf deren Erfüllung Sie vertraut haben und auch vertrauen durften.

10.2 Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist unsere Haftung der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden.

10.3 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zu Gunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

10.4 Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetzt bleibt unberührt.

11. Urheberrechte
Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Ablichtungen und Fotos auf unserer Website urheberrechtlich geschützt sind. Urheberrechtsverletzungen werden verfolgt.

12. Schlussbestimmungen
Auf alle Verträge zwischen uns und unseren Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

13. Anbieter der Webseite
Die unter der Domain www.herrvoneden.com angebotene Webseite wird betrieben von

Bent Angelo Jensen handelnd unter:
Herr von Eden e. K.
Marktstraße 33
20357 Hamburg
Deutschland
+49 [0]221 58923830
office@herrvoneden.com
Registergericht: Amtsgericht Hamburg HRA 108857
Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE295304679

14. Salvatorische Klausel
Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.